Budo Frankfurt
Letzte Änderung dieser Karate-Frankfurt-Seite: 9.11.2016
STARTSEITE - JUDO - KARATE - KENDO - NINJUTSU +
Aktuelles - Fotos - Mitmachen / Zuschauen - Ferien - Kontakt


Goju Ryu Karate in Frankfurt am Main




Karate-Do ist eine waffenlose Kampfkunst für Erwachsene ab 16 Jahren, die mit ihren Wurzeln im chinesischen Kung-Fu über Okinawa ihren Weg nach Japan fand. Hierbei entwickelte sich Karate von einem reinen Kampfsystem zu einer Bewegungskunst, bei der gesundheitliche und sportliche Aspekte gleichberechtigt neben kämpferischen stehen.

Was ist Karate?


空手道

KARATE-DO (Kara=leer,Luft; Te=Hand, Do=Weg) ist eine waffenlose Kampfkunst, die mit ihren Wurzeln im chinesischen Kung-Fu über Okinawa ihren Weg nach Japan fand. Hierbei entwickelte sich Karate von einem reinen Kampfsystem zu einer Bewegungskunst, bei der gesundheitliche und sportliche Aspekte einen mindestens genauso hohen Einfluß haben wie die kämpferischen.
Karate-Do beinhaltet neben Schlag-, Greif-, und Trittechniken auch Hebel- und Wurftechniken. Das Üben basiert auf den Säulen Kihon (Grundschule), Kata (Formen) und Kumite (Kampf). Wir sind eine breitensportorientierte Erwachsenengruppe und üben Karate als traditionelle Kampfkunst aus. Das heißt, daß wir kein Karate-Wettkampftraining betreiben und Menschen aller Altersklassen willkommen sind.

剛柔流

GOJU-RYU KARATE (GOU=hart, JU=weich, RYU=Tradition) ist eins von den großen vier japanischen Karate-Systemen (Shotokan, Wado-ryu, Shito-ryu, Goju-ryu), bei dem die chinesischen Wurzeln am deutlichsten erkennbar sind. Dies zeigt sich besonders in den Kata (japanisch für Formen) im Goju Ryu Karate.



Wo und wann ist das Training?


Das komplette Trainingsprogramm des 1.DJC gibt es auch als pdf-Datei, d.h. als kompakte Druckversion.

Die Übungszeiten
Trainingszeit Trainingsorte Thema
montags von 20.00 / 20.30 bis 22.00 Uhr Hellerhofschule


mittwochs von 19.00 bis 20.00 Uhr Hellerhofschule
Freies Üben

mittwochs von 20.00 bis 22.00 Uhr Hellerhofschule



Während der hessischen Schulferien und am letzten Schultag davor ist kein Training im 1. Deutschen Judo-Club e.V.
Interessentinnen bzw. Interessenten ab 16 Jahre sind im 1. Deutschen Judo-Club e.V. jederzeit zum Zusehen oder Mitmachen herzlich willkommen!
Wenn noch kein Gi vorhanden ist, genügt zunächst ein Hemd mit langer Sporthose.



Wegbeschreibung


Zur Hellerhofschule (Idsteiner Straße 47, 60326 Frankfurt am Main)

Die Turnhalle der Hellerhof-Schule befindet sind direkt gegenüber der DB-Zentrale in der Idsteiner Straße 47.

Zu erreichen mit dem Bus 52 bis Haltestelle DB-Zentrale (1/2 min Fußweg), mit den S-Bahnen S3, S4, S5 oder S6 bis Galluswarte (5 min Fußweg) oder mit den Straßenbahnen 11 oder 21 bis Schwalbacher Straße (3 min Fußweg).

Der Zugang zum Schulhof erfolgt durch die Gittertür rechts neben dem Schild „Hellerhofschule” am Schulgelände. Dann geht es nach links über den Schulhof zum Eingang der Turnhalle. Falls diese Tür nicht offen sein sollte, kann zum Einlaß auf der Rückseite des Gebäudes, nach rechts um das Gebäude herum die Treppe hoch, an der Tür geklopft werden.



Weitere Informationen



Für weitere Informationen oder Kontaktaufnahme telephonisch (priv.) 0 69 / 97 78 57 91 oder per Epost an Thomas Daum: