Budo Frankfurt
Letzte Änderung: 14.7.2022
STARTSEITE - AIKIDO - JUDO - KARATE - KENDO - NINJUTSU +
Aktuelles - Fotos - Mitmachen / Zuschauen - Ferien - Kontakt


Aikido in Frankfurt am Main




ShihoNage



Was ist Aikido?


合氣道

Aikido ist eine moderne japanische Kampfkunst. Sie dient der Selbstverteidigung und ist gleichzeitig Weg zur persönlichen Weiterentwicklung.

Aikido verzichtet darauf, Aggression mit Gewalt zu beantworten. Es fördert Körperbeherrschung, Kondition, Konzentration und Gelassenheit.

Aikido lehrt, in Auseinandersetzungen das Ziel der Verständigung nicht aus dem Blick zu verlieren. In den Techniken lernen wir Prinzipien wie Kontakt, Präsenz, Timing und Integrität.

KokyuNage Aikiken



Wo und wann ist das Training?


Das komplette Trainingsprogramm des 1.DJC gibt es auch als pdf-Datei, d.h. als kompakte Druckversion.

Die Übungszeiten
Trainingszeit Trainingsorte Thema
montags von 19:30 bis 21:30 Uhr obere Halle der Hellerhofschule


mittwochs von 19:00 bis 21:00 Uhr obere Halle der Hellerhofschule


donnerstags von 19:30 bis 21:30 Uhr Fürstenbergerschule



Interessentinnen bzw. Interessenten ab 16 Jahre sind im 1. Deutschen Judo-Club e.V. jederzeit zum Zusehen oder Mitmachen herzlich willkommen!
Wenn noch kein Gi vorhanden ist, genügt zunächst ein Hemd mit langer Sporthose.



Wegbeschreibung


Zur Hellerhofschule (Idsteiner Straße 47, 60326 Frankfurt am Main)

Die Turnhalle der Hellerhof-Schule befindet sind direkt gegenüber der DB-Zentrale in der Idsteiner Straße 47.

Zu erreichen mit dem Bus 52 bis Haltestelle DB-Zentrale (1/2 min Fußweg), mit den S-Bahnen S3, S4, S5 oder S6 bis Galluswarte (5 min Fußweg) oder mit den Straßenbahnen 11 oder 21 bis Schwalbacher Straße (3 min Fußweg).

Der Zugang zum Schulhof erfolgt durch die Gittertür rechts neben dem Schild „Hellerhofschule” am Schulgelände. Dann geht es nach links über den Schulhof zum Eingang der Turnhalle. Falls diese Tür nicht offen sein sollte, kann zum Einlaß auf der Rückseite des Gebäudes, nach rechts um das Gebäude herum die Treppe hoch, an der Tür geklopft werden.

Zur Fürstenbergerschule (Eschersheimer Landstraße 96, Frankfurt a.M.)

Der Eingang zur Fürstenbergerschule befindet sich in der Fürstenbergerstr. 152. Dahin gelangt man von der U-Bahnstation Holzhausenstraße der Linien U1, U2 oder U3. Man nimmt am Ausgang Diakonissen Krankenhaus den Aufgang ohne Kinderwagenschienen. Von dort geht man nach Süden bergab nach links um die Ecke in die Fürstenbergerstraße. Über den Schulhof links um die Ecke kommt man dann in die Turnhalle.





Weitere Informationen



Für weitere Informationen oder Kontaktaufnahme
per Epost an den Sportwart für Aikido: .
Bitte „Aikido 1.DJC” als Betreff angeben, damit die Nachricht nicht ungelesen gelöscht wird.